Kontakt
Graf Heizung-Sanitär-Klima
GmbH & Co. KG
Eriagstraße 46
85053 Ingolstadt
Homepage:www.graf-ingolstadt.de
Telefon:0841 88 13 20 0
Fax:0841 88 13 20 20

Immer und überall die richtige Temperatur

Die neue Climate 5000 M von Bosch

Kühle Brise oder warmes Lüftchen: Die neue Climate 5000 M kann beides. Sie erweitert das Portfolio effizienter Multisplit-Klimaanlagen von Bosch. Mit einem großen Leistungsbereich von 5,3 bis 12,3 kW eignet sich die Climate 5000 M für den Einsatz in größeren Wohnungen, Einfamilienhäusern und kleinen Gewerbegebäuden.

Silberner Ring, schwarze Ventilatoren, kompaktes Gehäuse: Die Climate 5000 M fügt sich in jede Umgebung. Sie ist platzsparend und kann selbst angesichts beengter Raumverhältnisse mühelos auf dem Balkon oder der Terrasse eingebaut werden. (Quelle: Bosch)
Die Climate 5000 M bietet ein breites Sortiment an Inneneinheiten. Diese umfassen Wand- und Deckenkassetten sowie Konsolengeräte. (Quelle: Bosch)

Clever kombiniert, flexibel temperiert

Bedarfsgerecht klimatisieren war nie so einfach: Mit einer Auswahl von vier Außeneinheiten und drei ergänzenden Inneneinheiten ist für nahezu jeden Anwendungsfall gesorgt. Eine Außeneinheit ist wahlweise mit zwei, drei, vier oder fünf Anschlüssen für Inneneinheiten versehen und deckt jeweils die Temperierung mehrerer Wohnräume ab. Das breite Sortiment an Inneneinheiten umfasst wiederum Wand- und Deckenkassetten sowie Konsolengeräte. Diese Vielfalt ermöglicht schließlich mehr als 400 individuelle Konfigurationen. SHK-Profis haben zusätzlichen Grund zur Freude: Maximale Rohrleitungslängen von bis zu 80 Metern erlauben eine einfache und flexible Installation der Climate 5000 M.

Energieeffizient kühlen und heizen

Die Climate 5000 M ist einem breiten Temperaturbereich gewachsen: Sie kühlt zuverlässig angesichts Umgebungstemperaturen von -15 bis +50 Grad Celsius. Dabei erreicht sie eine Energieeffizienz von A++. Mit einem Energieeffizienzwert von A+ sorgt die Klimaanlage in einem Temperaturbereich von -15 bis +24 Grad außerdem für wohlige Wärme. Die Climate 5000 M ist auf Nachhaltigkeit programmiert. Sie wird mit dem Kältemittel R32 betrieben, das sich durch ein geringeres GWP (Global Warming Potential) auszeichnet als vergleichbare Kältemittel wie R410A. Auf diese Weise geht der Betrieb der Climate 5000 M mit einem deutlich verringerten CO2-Ausstoß einher.

Die Vielfalt an verschiedenen Inneneinheiten und die Möglichkeit, pro Außeneinheit bis zu fünf Inneneinheiten anzuschließen, ermöglichen schließlich mehr als 400 individuelle Konfigurationen. (Quelle: Bosch)
Die Installation der Climate 5000 M bietet Installateuren Grund zur Freude: Maximale Rohrleitungslängen von bis zu 80 Metern erlauben eine einfache und flexible Installation der Climate 5000 M. (Quelle: Bosch)

Zeitloses Design an jedem Ort

Silberner Ring, schwarze Ventilatoren, kompaktes Gehäuse: Die Climate 5000 M fügt sich in jede Umgebung. Sie ist platzsparend und kann selbst angesichts beengter Raumverhältnisse mühelos auf dem Balkon oder der Terrasse eingebaut werden. Ebenso mühelos gestaltet sich schließlich die Steuerung der Klimaanlage. Je nach Bedarf wird sie mittels kabelgebundener Regelung oder Infrarot-Fernbedienung bedient. Ein separat erhältliches Internet-Gateway ermöglicht zudem den Online-Zugriff auf das Gerät. Ist die Climate 5000 M einmal mit dem Internet verbunden, ist sie über die App HomeCom Easy jederzeit von überall aus steuerbar.

Zum Seitenanfang